Raul Garcias Anfänger
  • Mitglied seit 30. Dezember 2016
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Raul Garcias

    Ersten Herr Meyer ein Sie die Höflichkeitsform wäre nächstes mal super weil ich ja ein guten Ton mit Ihnen reden will Zweitens Es ist in der Vergangenheit ziemlich viel blöde Sachen passiert und wenn ich hier in dem Forum darüber schreibe werbe ich glaube ich viele Leute ab deswegen geb ich mal kurze Beispiele Die Sache mit den Medics mit den Supporter und das schlimmste was war das die Polizisten über einen stotternden Medic auslachen und das finde ich assozial und kann sowas nicht tolerieren und Herr Schrankenwart dazu sage ich jetzt nichts


    Peace Out

    Ich möchte mich bedanken an alle für Alles und möchte den Server auch Gratulieren zum 3.Platz Bronze Leute!!!!


    MfG Moserson


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Als Polizist sollte man immer Absperrmaterial mitführen dürfen um Verkehrsunfälle etc. absperren zu können.

    Ich finde das es eine gute Idee wäre weil das würde das RP verbessern aber auch nur so ein zwei Stück mitnehmen weil sonst ist wieder das Z Inventar voll gemüllt. Nur zwei Pylonen und Warnbaricaden mit nehmen wäre so ein Beispiel.

    Max Moserson
    Marktstraße 15
    43627 Kavalla



    Detective
    H.Kranz
    Hafenstraße 3
    43627 Kavalla



    Bewerbung als Polizist


    Sehr geehrter Vorstand des Altis Police Department


    Herr Max Moserson möchte sich gerne für eine Stelle bei der Polizei bewerben. Geboren bin ich in Österreich. Hab da mein Abitur fertig gemacht.Nach dem Abitur habe ich eine Stelle bei der Cobra in der Zeitung gesehen. Hab mich auch da beworben und kam nach einem hart umkämpften Jahr in die Cobra hinein. Wir lernten Kampftechniken aber auch taktische Strategien wie Geiselnahmen,Banküberfälle oder wenn ein Flugzeug gekapert wird. Nach einigen erfolgreichen Missionen wurde ich zum Gruppenleiter unserer Gruppe befördert. Die Untergruppierung Bravo 2 der staatlich geförderten Anti Terror Einheit kurz Cobra war schon in ganz Österreich bekannt weil wir die Ersten waren die in einem gekaperten Flugzeug im Flug die Gegner überwältigt haben und alle Passagiere unverletzt auf den Boden brachten. Nach einiger Zeit wurde unsere Gruppe auch im Ausland eingesetzt im Einsatz gegen Terroranschläge. Unsere Anti Terror Einheit war schon in Frankreich, Schweiz, Deutschland, Russland, Kroatien und Belgien. In der Türkei hätten wir einen Politiker beschützen müssen der eine Rede hielt doch die Gruppierung der so genannte Islamischer Staat hatte einen Anschlag auf den Politiker verüben wollen so das wir höchste Sicherheitsvorkehrungen treffen haben müssen. Ein Rekrut namens Tobias ist vor kurzem neu in die Cobra gekommen er war mir ziemlich sympathisch er erinnert mich sehr an meinen kleinen Bruder. Die IS wollte den Politiker nicht töten sondern ihn als Geisel nehmen. In der Nacht vor der Rede schlugen sie zu. Der Rekrut und drei weiter Männer starben, der Politiker wurde als Geisel genommen und ich erlitt einen Nervenzusammenbruch und es zerreißt mein Herz so einen jungen Rekruten und drei Männer verloren zu haben. Die Familie des Politikers kauften ihm frei. Ich hörte bei der Cobra auf.Ich zog mit meiner Familie nach Kavalla, eine schöne Küstenstadt, die aber durch die Banditen und deren terroristischen Machenschaften an Glanz verloren hat. Ich habe beschlossen das ich wieder in Dienst trete um die Insel und dessen Bürger vor den Banditen zu schützen und deshalb möchte ich als Rekrut bei Ihnen anfangen.


    Meine Qualifikationen:


    Ich bin ein sehr guter Schütze egal ob große, -kleine Distanzen. Ich kann auch Konflikte lösen ohne Gewalt anzuwenden und ich behandle jede Partei gleich egal welche Herkunft oder was die schon erlebt haben und mehr.


    Was ich mit nehme:


    Teamgeist, Erfahrung, Wissen, Flexibilität, Kritikfähigkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Team-Player Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein und für mich der wichtigste Punkt Motivation.




    Off RP:


    Ich heiße Max bin geboren am 14.09.2000 und komm aus dem wunderschönen Kärnten genauer aus St.Veit an der Glan. Ich gehe in die HTL Lastenstraße in Klagenfurt das ist mein 10. Jahr. Meine Hobbys sind Computerspielen, Tennis, Basketball, Fußball, Longboard fahren oder auch Skateboard. Ich liebe RP Spiele am meisten wenn ich Polizist spiele. Ich bin durch einen Freund auf diesen Server gekommen und wollte schon immer auf diesem Server Polizist werden ich kenne schon mehrere Leute die auf diesem Server spielen und möchte auch gerne bei Ihnen arbeiten.


    Ich hoffe Ihnen sagt meine Bewerbung zu und ich freue mich schon über eine Antwort


    Mit freundlichen Grüßen


    Max Moserson