Charakter vorstellung Dr. Bergmann

  • Hiermit wollte ich meinen Charakter auf Altis kurz Vorstellen


    Geboren wurde ich im Jahre 2003 in Agios Efstratios auf Stratis. Dort verbrachte ich auch bis heute den Großteil meines Leben. Schon Früh bemerkte ich das ich später im Leben einmal Menschen helfen möchte und entschloss mich bereits in der 5 Klasse dazu später einmal Medizin zu Studieren. Auch wenn ich in der 9 Klasse die Schule habe etwas schleifen lassen so habe ich dann in der 10 erkannt das ich meinen Traum mit meinen damaligen Leistungen nie hätte realisieren können. Ich raufte mich also zusammen und bestand die 10 klasse mit einem Durchschnitt von 1,3. Gleich im Anschluss machte ich mein Abitur, was mit einem Noten durchschnitt von 1,5 nur Minimal schlechter war. Nachdem ich mein Abitur erfolgreich abgeschlossen hatte und auf dem Abi Ball einige Frauen ge.....ach egal das ist ne andere Geschichte , zurück zum Thema, wo war ich stehen geblieben...ach so ja, nachdem ich mein Abi abgeschlossen hatte habe ich mich an der hoch Renommierten "University of Agios Efstratios" auf Stratis beworben und wurde für ein 7 Jahre langes Studium zum Facharzt angenommen. Die Studienzeit war eine sehr, sehr schöne aber auch harte Zeit die leider viel zu schnell um ging. Nachdem ich mein Studium abgeschlossen hatte wurde ich vom Leitendem Arzt der Uniklinik in Agios Efstratios gefragt ob ich nicht dort mit Arbeiten möchte, ich hatte natürlich sofort Ja gesagt denn so eine chance bekommt man kein zweites mal. Aber wie so ziemlich bei allen ist nach einer gewissen Zeit die Luft raus und man geht einfach Tag für Tag einfach nur noch zur Arbeit. Diesen Trott hatte ich dann nach 3 Jahren endgültig satt und habe mich bei der NAoS, der National Army of Stratis als Militärmediziner beworben. Meine Bewerbung wurde ziemlich schnell angenommen und ich durchlebte meine 5 monatige Grundausbildung. Nachdem ich diese abgeschlossen hatte dauerte es nicht lange bis der erste Einsatz für mich kam. Das sollte aber nicht der letzte in meinen 7 Jahren bei der NAoS gewesen sein, nein es folgten noch 4 weitere. Nun ging auch meine Verpflichtungszeit bei der NAoS zur neige und ich dachte mir, was ich nun tuen sollte, da ich mittlerweile nicht mehr in die gewünschte Altersklasse der NAoS passte, habe ich über einen Umzug auf die Insel Altis nachgedacht, was ich auch ziemlich schnell getan habe, nur das einzige problem was ich bis dahin hatte war, das ich noch keinen neuen Job gefunden hatte, also blätterte ich durch Zeitungen, Durchsuchte das Internet und wurde dabei auf die Anzeige vom Rescue Service aufmerksam. Dort habe ich mich dann nach reichlicher überlegung Beworben und wurde Angenommen. Seit dem her lebe und Arbeite ich auf Altis, und ich könnte mir nichts besseres Vorstellen.





    Übersicht über die Familie


    Vater: Verstorben 15.04.2028 (78 J)
    Mutter: Verstorben 24.10.20232 (83 J)


    Familienstand: Verheiratet
    Ehemann: Dr. Jan

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!